United Cup

Auf tennisaktuell.de finden Sie alles Wissenswerte über den United Cup, einschließlich der Teilnehmerliste, Auslosung, Spielpläne, Ergebnisse, Preisgelder und mehr.

Der United Cup ist ein jährliches Tennisturnier für männliche und weibliche Profispieler auf der ATP- und WTA-Tour, das in Australien stattfindet. Er zeichnet sich durch ein ganz besonderes Format aus, das im Folgenden ausführlich erläutert wird. Das Preisgeld des letzten Jahres betrug 15 Millionen US-Dollar (22 Millionen AU$).

Termin: Dezember 29, 2023 - Januar 7, 2024
Siegerland 2024: Deutschland

Kategorie: United Cup (WTA & ATP mix)

Preisgeld United Cup 2024

Teilnehmerliste United Cup 2024

Auslosung United Cup 2024

TV-Übertragung United Cup 2024

Unten finden Sie alle Neuigkeiten zum United Cup 2024 und bei den Schlagzeilen können Sie mehr über das Turnier lesen.

Das Turnier wird in drei australischen Städten über 11 Tage im Vorfeld der Australian Open ausgetragen. Es ist außerdem das erste gemischtgeschlechtliche Teamevent, bei dem es sowohl ATP- als auch WTA-Ranglistenpunkte für die Spielerinnen gibt: Eine Spielerin kann maximal 500 Punkte gewinnen.

Geschichte

Am 7. August 2022 gab Tennis Australia bekannt, dass der ATP-Cup, ein internationales Hartplatzturnier für Herren im Freien, das im australischen Sommer ausgetragen wurde, eingestellt und ab 2023 durch ein gemischtgeschlechtliches Turnier ersetzt werden soll. Die erste Ausgabe des United Cups ersetzte somit direkt den ATP Cup (2020-2022) im Kalender der ATP-Tour.

Erläuterungen zum Format des United Cups

Jede Partie des Turniers besteht aus 2 Einzelspielen der Herren, 2 Einzelspielen der Damen und einem gemischten Doppel.

Jedes Match wird in zwei Sessions aufgeteilt, die an verschiedenen Tagen gespielt werden.

Am ersten Tag finden 1 Herreneinzel und 1 Dameneinzel statt.

Am zweiten Tag findet ein weiteres Herreneinzel und ein weiteres Dameneinzel statt.

Dann wird ein gemischtes Doppel gespielt.

In jeder Stadt werden in der ersten Woche des Turniers zwei Gruppen mit je drei Ländern in einem Rundlaufformat gebildet. Eine Gruppe in jeder Stadt spielt alle Partien am Vormittag, die andere am Abend.

Die Gruppensieger in jeder Stadt spielen in einem Stadtfinale um einen der drei Halbfinalplätze. Dieses Stadtfinale wird an einem Tag in einer Morgen- und einer Abendsession ausgetragen. Von den drei unterlegenen Mannschaften wird diejenige mit der bis dahin besten Bilanz zum vierten Halbfinalisten.

Vor den Halbfinalspielen und dem Finale in Sydney wird ein Reisetag eingelegt.

Die Halbfinalbegegnungen werden an 2 Tagen ausgetragen (ähnlich wie in der Gruppenphase). Das Finale wird an einem Tag ausgetragen. Sollte der Sieger nach 4 Einzelspielen feststehen, wird das gemischte Doppel nicht gespielt.

Country Team-Sieger United Cup:

2023 Vereinigte Staaten besiegen Italien 4:0

Einzelheiten: Das Team der USA bestand aus Taylor Fritz, Madison Keys, Frances Tiafoe und Jessica Pegula. Das italienische Team bestand aus Matteo Berrettini, Lucia Bronzetti, Lorenzo Musetti und Martina Trevisan. Das Finale wurde in einem Best-of-Five-Format mit zwei Herreneinzeln, zwei Dameneinzeln und einem gemischten Doppel ausgetragen.

Fritz besiegte Berrettini, Pegula schlug Trevisan, Fritz & Pegula gewannen gegen Kubot & Rosolska, während Keys Bronzetti schlug.

2024 Deutschland (Zverev, Siegemund, Keber) besiegt Polen mit 2:1 

United Cup Neuigkeiten

Lesen Sie alle Neuigkeiten über United Cup